1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Vohwinkel

Ehrenamt: Verdienstmedaille für Christel Kiefer

Ehrenamt: Verdienstmedaille für Christel Kiefer

Bundespräsident ehrt die 72-Jährige für ihre Arbeit mit Gefangenen.

Wuppertal-Vohwinkel. Die in Vohwinkel lebende Christel Kiefer hat für ihr außerordentliches ehrenamtliches Engagement die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Oberbürgermeister Peter Jung verlieh die Auszeichnung im Namen des Bundespräsidenten am Donnerstag bei einer Feierstunde im Rathaus. Die 72-Jährige verschreibt sich mit ganzer Kraft der Aufgabe, Gefangene während der Haft zu betreuen und sie auf dem Weg in die Freiheit zu unterstützen. Kiefer, die bis zu ihrem Ausscheiden aus dem Berufsleben im Jahre 1988 als Krankenschwester tätig war, hat durch ihr langjähriges Engagement im Bereich der Straffälligenhilfe auszeichnungswürdige Verdienste erworben.Seit 1988 ist sie engagiertes Mitglied der Evangelischen Bergischen Gefängnis-Gemeinde e.V. und hat seitdem eine große Anzahl von Gefangenen - insbesondere mit langjährigen Freiheitsstrafen und Ausländer - in den Justizvollzugsanstalten Bochum, Geldern, Remscheid und Wuppertal betreut. Außerdem hält sie in Schulen und Gemeinden Vorträge, die die Zuhörer über den Justizvollzug und die Straffälligenhilfe informieren.

Red.