1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Vohwinkel

Beste Stimmung rund um die 400 Trödelstände

Beste Stimmung rund um die 400 Trödelstände

Knapp 200 000 Besucher bummeln beim Vohwinkeler Flohmarkt

Vohwinkel. Ein wolkenloser Himmel, fast 400 Stände und eine ausgelassene Stimmung machten den Vohwinkeler Flohmarkt erneut zu einem Publikumsmagneten. Auf der Festmeile zwischen Kaiserplatz und Hammerstein tummelten sich nach Schätzungen der Organisatoren zwischen 150 000 und 200 000 Besucher.

Beste Stimmung rund um die 400 Trödelstände
Foto: Andreas Fischer

Knapp 400 Stände boten alles, was das Trödlerherz begehrt. „Ich habe genau das gefunden, was ich gesucht habe“, erzählt etwa Besucherin Battama Dehne, die stolz ein gut erhaltenes Nähkästchen aus Holz präsentiert. Bereits in den Nachtstunden war auf der Kaiserstraße jede Menge los. Als dann über dem Flohmarkt die Sonne aufging, waren Aussteller und Veranstalter müde, aber glücklich. „Es hat wirklich alles super geklappt“, freut sich Hauptorganisator Frank Varoquier. Bereits am Samstag herrschte im Stadtteil beim Vohwinkel-Tag und beim Nachbarschaftsfest fröhlicher Ausnahmezustand.

Beste Stimmung rund um die 400 Trödelstände

Ein Wermutstropfen beim Festwochenende war allerdings der Müll im Stationsgarten, den vor allem junge Feiernde hinterließen. Außerdem musste die Polizei in der Nacht auf Sonntag im Vohwinkeler Zentrum bei mehreren Fällen von tätlichen Auseinandersetzungen unter Alkoholeinfluss eingreifen. ebi

Beste Stimmung rund um die 400 Trödelstände