1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Ronsdorf

Wuppertaler DLRG-Jugend übt im Bandwirker-Bad

Wuppertaler DLRG-Jugend übt im Bandwirker-Bad

Wuppertal-Ronsdorf. Die DLRG Wuppertal feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen mit einigen Aktionen. So war auch der Kinderkanal Kika zu Gast, als der DLRG-Nachwuchs im Bandwirker-Bad für den Ernstfall trainierte.

Miriam W. (12), Protagonistin aus der DLRG-Jugend für einen Beitrag in den Kindernachrichten „Logo“, musste in verschiedenen Situationen ihre Rettungsfähigkeit unter Beweis stellen. Zuerst wurde eine Kinderpuppe sicher durch das Wasser des Hallenbades transportiert, dann kam das lebende Objekt. Souverän „rettet“ Miriam auch Robin G. (13) aus der Abteilung Polizei vor dem sicheren Untergang — immer begleitet von den Kameraleuten. Robin war bekleidet ins Wasser „gefallen“ und drohte unterzugehen.