1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Ronsdorf

Unfallflucht: Spur verfolgt, Fahrer gefasst

Unfallflucht: Spur verfolgt, Fahrer gefasst

Ronsdorf. Unfallflucht in Ronsdorf: Anwohner der Staubenthaler Straße hörten in der Nacht auf Sonntag gegen 2.30 Uhr einen Knall, beobachteten einen schwarzen Golf, der sich von einer Unfallstelle entfernte, und verständigten die Polizei.

Die hatte bei den Ermittlungen leichtes Spiel: Abgesehen davon, dass an der Unfallstelle neben zwei beschädigten Volkswagen auch ein fremdes Kennzeichen gefunden wurde, hatte der Wagen des Unfallverursachers Flüssigkeit verloren. Dieser Spur musste die Polizei nur folgen, um den 22 Jahre alten Unfallfahrer zu finden.

Der junge Mann stand laut Polizei unter erheblichem Alkoholeinfluss und musste von zu Hause aus zur Blutprobe. Sein Führerschein ist sichergestellt. Den Sachschaden nach der Kollision in Höhe der Elias-Eller-Straße — der 22-Jährige hatte dort in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren — beziffert die Polizei nach erster Schätzung auf etwa 20 000 Euro. mel