Ronsdorf: Umzug: Glückslose gibt’s jetzt drei Häuser weiter

Ronsdorf : Umzug: Glückslose gibt’s jetzt drei Häuser weiter

Kiosk Strate an der Lüttringhauser Straße hat sich vergrößert.

Ronsdorf. Lotto-Toto-Strate ist jedem Glückslos-Freund in Ronsdorf ein Begriff. Seit knapp einer Woche finden Kunden den Kiosk unter einer neuen Adresse: An der Lüttringhauser Straße 23, nur drei Hausnummern vom alten Standort entfernt.

„Der alte Laden war deutlich kleiner. Es ist irgendwann einfach zu eng geworden. Ich wollte etwas größeres“, begründet Strate seinen Umzug. „Vorher standen uns 40 Quadratmeter zu Verfügung, jetzt sind es 100.“ Lange Zeit standen die Räume leer, nachdem ein Wettbüro seinen Betrieb eingestellt hatte.

Dass es ausgerechnet jetzt zum Umzug kam, hat sich laut Strate „einfach so ergeben“. Ganz einzugsfertig war der neue Standort nicht, weshalb vor dem Umzug noch Grund- und Säuberungsarbeiten erledigt werden mussten.

Mit auf die andere Straßenseite gezogen sind seine vier Mitarbeiter und das altbewährte Sortiment — Lotto, Zeitschriften, Rauchbedarf. Allerdings soll mit den größeren Räumlichkeiten auch das Angebot von Lotto-Toto-Strate erweitert werden. „Aber eins nach dem anderen“, so der Kiosk-Betreiber. „Erst musste das Grundgerüst stehen. Jetzt kann ich schauen, was eventuell noch hinzukommen kann.“

Wer sein Nachfolger in der Lüttringhauser Straße 20 wird, kann Jürgen Strate noch nicht sagen. Sein Mietvertrag für die ehemaligen Räume läuft erst zum Ende dieses Jahres ab. Wie das alte Team sind auch die Öffnungszeiten die selben geblieben. Lotto-Toto-Strate hat Montag bis Freitag zwischen 6 und 18.30 Uhr geöffnet, an Samstagen von 6 bis 15 Uhr.

Mehr von Westdeutsche Zeitung