Stadt warnt vor dubiosen Kanal-Prüfern

Stadt warnt vor dubiosen Kanal-Prüfern

Ronsdorf. Die Stadt Wuppertal warnt vor dubiosen Firmen, so genannten "Kanal-Haien", die derzeit im Bereich Mühle in Ronsdorf unterwegs sind. Die Männer geben sich als Vertreter der Stadt aus und klingeln an Haustüren, um Dichtheitsprüfungen für Hausanschlusskanäle anzubieten.

Die Stadt betont jedoch, in ihrem Auftrag seien keine Kontrolleure unterwegs und rät davon ab, an der Haustür Aufträge zu erteilen oder die Männer ins Haus zu lassen.

Die Überprüfung der Kanäle durch derartige betrügerische Firmen wird in der Regel nicht sachgemäß durchgeführt und ist völlig überteuert. Das entsprechende Zertifikat, mit dem Hauseigentümer die ordnungsgemäße Dichtheitsprüfung nachweisen müssen, bekommen die Geprellten zudem oft nicht.

Mehr von Westdeutsche Zeitung