1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Ronsdorf

Renault-Fahrer rammt Verkehrsinsel - zwei Leichtverletzte

Renault-Fahrer rammt Verkehrsinsel - zwei Leichtverletzte

Ronsdorf. Ein 64-jähriger Wuppertaler ist am Donnerstag gegen 13.30 Uhr an der Kreuzung Schenkstraße / Kocherstraße mit seinem Renault von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Verkehrsinsel gefahren.

Der Aufprall war so heftig, dass sich Steine von der Verkehrsinsel lösten. Warum der Mann die Kontrolle über seinen Wagen verlor, ist nicht bekannt.

Die Beifahrerin (64) und ein weiterer Mitfahrer (60) verletzten sich leicht und wurden mit einem Rettungswagen zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Der Pkw des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.