1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Ronsdorf

Piraten gegen Krähenfüße: Am Sonntag startet das Einradhockey-Turnier

Piraten gegen Krähenfüße: Am Sonntag startet das Einradhockey-Turnier

Acht Mannschaften treten am Sonntag an. Wer Hockey und Einradfahren in Kombination erleben will, ist eingeladen.

Ronsdorf. Um welche Sportart mag es sich handeln, wenn Wupper Piraten gegen Schleichende Krähenfüße antreten? Oder Rasende Spinnräder gegen Lank Rebellen? Des Rätsels Lösung: Es handelt sich um das Einrad-Turnier des BTV-Ronsdorf-Graben.

Der Startschuss für das Turnier, das im Rahmen der deutschen Einradhockey-Liga stattfindet, fällt am Sonntag um 10 Uhr in der Erich-Fried-Gesamtschule, An der Blutfinke. Erstmals treten auch die zweite Mannschaft und eine Seniorenmannschaft desBTV an.

Wer Hockey und Einradfahren bislang eher getrennt statt als Kombination kennengelernt hat und einmal die Wuppertaler Vereine in Aktion erleben möchte, ist eingeladen. Besucher sind auch beim Brückenzauber in Müngsten erwünscht.Auch dort ist der BTV dabei - allerdings mit seinen Rhönrad-Turnerinnen. Sie werden am kommenden Montag, 12. Mai, in zwei Vorführungen ihr Können zeigen.

Am 31. Mai schließlich richtet der BTV zum 7. Mal seinen Schwebebahnpokal im Rhönradturnen aus. Es werden zahlreiche Turner aus ganz NRW erwartet. Der Wettkampf findet vin 11 bis 18 Uhr in der Sporthalle der Erich-FriedGesamtschule statt.