Musikalische Vorboten des Sommers

Rund 60 Bläser lockten mit einem beschwingten Posaunenkonzert auf viele Zuhörer auf den Bandwirkerplatz

Ronsdorf. Wenn der Marktplatz klingt und zur Freiluftbühne für Blasinstrumente wird, dann hat der Evangelische Posaunenchor Ronsdorf-Mühle zum Konzert geladen. Zusammen mit vier weiteren Posaunenchören aus Wuppertal ging es bei sommerlichen Temperaturen und Open-Air-Wohlgefühl einmal um die Welt. Rund 60 Bläser überzeugten mit beschwingten Titeln auf dem Bandwirkerplatz, während zuvor beim ökumenischen Gottesdienst Choräle gespielt wurden.

Rund 200 Zuhörer hat es auf den alten Marktplatz gelockt, die den musikalischen Vorboten des Sommers lauschen. Unter ihnen Hilde Stewner: „Es ist einfach toll. Die Musiker opfern ihre Freizeit, um uns mit einer Kombination aus kirchlichen und weltlichen Melodien zu versorgen. Solche Konzerte sind eine Bereicherung für unseren Stadtteil.“

Zu hören sind traditionelle Marschmusik, Titel, die nach Brasilien an die Copacabana führen oder Klassiker des US-amerikanischen Countrysängers John Denver. Max (9), der sich im Publikum von den heiteren Klängen anstecken lässt, möchte am liebsten die Bühne stürmen: „Meiner Mutter habe ich schon gesagt, dass ich auch in einem Chor mitspielen möchte“, sagt er und verrät: „Ich kann mich nur noch nicht für ein Instrument entscheiden.“

Immerhin blitzen in den Reihen der Musiker gleich mehrere Instrumente im Sonnenlicht: Trompete, Tuba und Bariton. Mit von der Partie ist Claudia Clarus, die seit rund 30 Jahren Mitglied beim Posaunenchor Ronsdorf ist. „Wir sind eine bunt gemischte Truppe“, sagt sie. An den Posaunenchor-Konzerten, die jährlich von den unterschiedlichen Chören ausgerichtet werden, nehme sie besonders gerne teil: „Man lernt sich untereinander kennen.“ Den Dialog fördern, gegenseitiger Austausch und gemeinsames Musizieren — „das ist Hintergrund der ganzen Sache“, betont auch Vorsitzender des Posaunenchors Ronsdorf Heinz-Ulrich Janik. Zusammen mit Dirigent Achim Andress hatte er das stimmungsvolle Programm zusammengestellt.