1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Ronsdorf

Mann versucht, Tankstelle in Wuppertal mit Messer zu überfallen: Polizei sucht Zeugen​

Raubüberfall : Mann versucht, Tankstelle in Wuppertal mit Messer zu überfallen: Polizei sucht Zeugen

Am 8. August ist es zu einem versuchten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Wuppertal gekommen. Der Täter ist immer noch auf der Flucht.

Gegen 21.30 Uhr am Montagabend hat ein mit einem Messer bewaffneter Mann versucht, eine Aral-Tankstelle an der Straße Linde in Wuppertal-Ronsdorf zu überfallen.

Wie die Polizei mitteilte, hat der Täter die Mitarbeiterin der Tankstelle mit der Waffe bedroht und Geld gefordert. Die 55-Jährige ergriff daraufhin die Flucht und rief um Hilfe. Der Täter ließ von seinem Vorhaben ab und floh ohne Beute zu Fuß in Richtung Remscheid.

Die unmittelbare Fahndung der Polizei erbrachte keinen Erfolg. Laut Polizei handelt es sich bei dem Täter um einen 20 bis 25-jährigen Mann. Er sei etwa 180 bis 190 Zentimeter groß, schlank und habe zur Tatzeit dunkle Sportbekleidung und helle Sneakers getragen.

Zeugen werden gebeten, sich unter 0202/284-0 bei der Polizei zu melden.