1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Ronsdorf

Die ehemalige Bergische Sonne wird nun doch zum Hotel umgebaut

Die ehemalige Bergische Sonne wird nun doch zum Hotel umgebaut

Bis 2016 soll auf Lichtscheid ein Hotel mit 149 Zimmern für Geschäftsleute und Wellness-Freunde entstehen.

Lichtscheid. Das frühere Freizeitbad Bergische Sonne auf Lichtscheid wird in ein Business- und Wellnesshotel mit 149 Zimmern umgebaut. Die Bauarbeiten sollen noch im Winter beginnen, die Eröffnung ist bereits für 2016 geplant.

„Wir freuen uns, dass die lange Zeit des Wartens ein Ende hat“, sagt Olga Kharitonova, Gründerin der Wuppertaler Finader GmbH. Das geplante Hotel soll vor allem Geschäftsleute und Messebesucher anlocken — und Gäste, die Wert auf einen exklusiven Wellness- und Beautybereich legen. Dieses Angebot soll auch Nicht-Hotelgästen offenstehen, womit an die ursprüngliche Nutzung als Freizeitbad angeknüpft wird.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der WZ.