1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Ronsdorf

Der Liefersack lockt wieder nach Ronsdorf

Der Liefersack lockt wieder nach Ronsdorf

Am Freitag beginnt das Fest am Bandwirker-Platz.

Ronsdorf. Der lange Tisch am Bandwirkerplatz bildet den Startschuss: Am Freitag, 18 Uhr, beginnt der Ronsdorfer Liefersack, die große Benefizveranstaltung auf den Südhöhen. Veranstalter ist der Heimat- und Bürgerverein, Mitwirkende sind Vereine, Organisatoren und Gemeinden aus Ronsdorf.

Die Coverband „Riff“ sorgt am Freitag ab 19.30 Uhr für Stimmung. Ein volles Programm bietet dann der Samstag. Um 10.45 Uhr geht es am Bandwirkerplatz mit den Sternentrommlern, einer integrativen Trommelgruppe aus Solingen, los. Das weitere Programm: 11 Uhr: Eröffnung durch Bürgermeister Jan Phillip Kühme: 12 Uhr Ronsdorfer Roller Dancer. 12.30 Uhr: Schulchor der Schule Kratzkopfstraße. 13 Uhr: German Zhen Chung Kung Fu Association. 13.35 Uhr: Ronsdorfer Roller Dancer. 14.10 Uhr: Restored (Cover-Band). 15 Uhr: Posaunenchor Ronsdorf-Mühle. 16.35 Uhr: Frauenchor Lüttringhausen. 17.10 Uhr: Showeinlage BTV Graben. 17.35 Uhr: Stimmung mit den „Jowis“. 18 Uhr: Ziehung der Tombolapreise. 19.30 Uhr: Sheriffs Order (Live-Band).

Der Sonntag ist dem 2. Ronsdorfer Umwelttag gewidmet. Verschiedene Aussteller informieren zum Thema Umwelt. Zudem laden die Veranstalter um 11 Uhr zum Jazz-Frühschoppen ein. Außerdem haben die Geschäfte in Ronsdorf von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen. Red