Bergischer Hingucker

Ronsdorf. Schon seit Wochen ein echter Augenschmaus für Ronsdorf: Das blumengeschmückte Bergische Haus an der Remscheider Straße. Errichtet wurde das Haus bereits vor der Stadtgründung Ronsdorfs.

Wie heute war es auch damals ein Gasthaus. Dort machten seinerzeit Fuhrleute Rast, die Kohlen zu den Hämmern und Kotten im Gelpetal brachten. Schräg gegenüber befand sich im 19. Jahrhundert die Gaststätte Mesenholl, in der zu den Gründervätern der SPD zählende Ferdinand Lassalle am 22. Mai 1864 vor 2000 Zuhörern eine seiner wichtigsten Reden hielt. wow