Friedhof: Diebe erbeuten ein Sparschwein

Friedhof: Diebe erbeuten ein Sparschwein

Ronsdorf/Oberbarmen. Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag auf dem Gelände des Evangelischen Friedhofs an der Lüttringhauser Straße in Ronsdorf in die Gärtnerei eingebrochen.

Laut Polizei ließen sie dort ein Sparschwein samt 100 Euro Trinkgeld mitgehen. Die Polizei grenzt die Tatzeit auf Samstag 16 Uhr bis Sonntag 8 Uhr ein.

Aus einer Wohnung an der Berliner Straße in Oberbarmen erbeuteten Einbrecher in derselben Nacht Geld und mehrere Armbanduhren. Einbruchsversuche meldet die Polizei an der Vohwinkeler Straße, an der Mozartstraße, an der Kohlstraße und an der Friedrich-Naumann-Straße. spa

“ Hinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 2840 entgegen.