1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Zweiter Basar im Lutherstift auf dem Ölberg

Zweiter Basar im Lutherstift auf dem Ölberg

Der Soziale Dienst sucht noch Teilnehmer

Nordstadt. Nach der guten Resonanz im vergangenen Jahr lädt das Lutherstift am Schusterplatz in der Nordstadt für Samstag, 15. November, von 15 bis 18 Uhr zum zweiten Ölberg-Basar im Hause ein. Es gibt Altes und Neues, Nützliches, Schönes und Leckeres.

Das Angebot des Basars wird vornehmlich von Menschen aus der Nordstadt gestaltet: Köstlichkeiten aus der Türkei und Kurdistan sind ebenso im Angebot wie selbst gemachte Marmeladen oder Pestos. Der kultige und jüngst bunt gesprayte Retro-Imbisswagen steht im Hof und bietet vorweihnachtliches Gebäck an.

Kunsthandwerk, Trödel und Textiles in Handarbeit sind auch zu finden, zum Beispiel Filztaschen, Handarbeiten oder modische Schals.

Wer sich mit einem eigenen Stand beteiligen will, hat jetzt noch die Chance dazu. Nach Angaben der Organisatoren gibt es noch ein paar Stände. Sie können kostenlos genutzt werden. Die Standtische werden gestellt.

Informationen zum Basar hat der Soziale Dienst, Telefon 388 268. Anmeldeschluss für den Basar ist Montag, 27. Oktober.