WZ-Mobil an der Hans-Böckler-Straße

WZ-Mobil an der Hans-Böckler-Straße

Uellendahl. Mit unserem WZ-Mobil stehen wir jede Woche genau dort, wo uns die Menschen aus den Stadtteilen etwas zu erzählen haben: Am kommenden Mittwoch geht es bei der Umfrage um die Sicherheit von Fußgängern auf Verkehrsstraßen in Wohnquartieren.

An der Hans-Böckler-Straße in Uellendahl sollen in Höhe des Abzweigs Konrad-Adenauer-Straße Warnschilder auf Fußgänger aufmerksam machen. Bürgerverein und Bürgerforum hatten einen Fußgängerüberweg gefordert (S. 19) . Wird genügend für die Sicherheit getan? Wie stehen Sie zu Tempolimits? Das WZ-Mobil macht am kommenden Mittwoch, 8. Juni, ab 16 Uhr am Abzweig Hans-Böckler-Straße/Konrad-Adenauer-Straße Station. Falls Sie verhindert sein sollten, können Sie uns Ihre Meinung auch per Fax 717-2604 mitteilen oder uns eine E-Mail schicken. kas

Mehr von Westdeutsche Zeitung