Comedy, Musik und Lesungen Das bietet der Kultursommer 2024 im Freibad Mirke

Wuppertal · Der Kultursommer im Freibad Mirke geht in die vierte Runde. Das Areal wird wieder zur außergewöhnlichen Kulisse. Der Überblick.

Die seit 1994 bestehende Wuppertaler Band Uncle Ho eröffnet am 26. Juli den Kultursommer im Freibad Mirke.

Die seit 1994 bestehende Wuppertaler Band Uncle Ho eröffnet am 26. Juli den Kultursommer im Freibad Mirke.

Foto: ANNA SCHWARTZ

Der Kultursommer im Freibad Mirke geht in die vierte Runde. Bevor die Sanierung und der Umbau zu einem Quartierspark mit Naturfreibad starten, verwandelt der am Standort engagierte Verein Pro Mirke nach drei erfolgreichen Ausgaben der Reihe das idyllische Gelände erneut in eine Spielstätte für Comedy, Literatur und Musik. Das Areal wird damit zwischen Juli und September 2024 wieder zur außergewöhnlichen Kulisse für Konzerte, Lesungen und Comedy-Shows unter freiem Himmel. Umrahmt von alten Bäumen und lauschigen Wiesen dürfen sich die Gäste auf ein hochwertiges Kulturprogramm freuen.