Wiesenstraße: Feuer-Alarm im Dachgeschoss

Wiesenstraße: Feuer-Alarm im Dachgeschoss

Nordstadt. Feuer-Alarm in der Elberfelder Nordstadt: Am Donnerstag um 21.10 Uhr bemerkte der Bewohner (30) einer Dachgeschosswohnung Rauch und schlug Alarm. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr hatten sich sämtliche Bewohner des fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses unverletzt in Sicherheit gebracht.

Wenig später hatten die Retter — sie brachten unter anderem die Drehleiter in Stellung — den Brand gelöscht. Geschätzter Schaden: laut Polizei etwa 20.000 Euro. Die Kripo vermutet, dass ein Defekt an einem Nachtspeicherofen den Brand verursacht hat. Die Wohnung sei derzeit nicht bewohnbar, hieß es am Freitagnachmittag. spa

Mehr von Westdeutsche Zeitung