1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Überfall am Bahnhof: Täter flüchtet

Überfall am Bahnhof: Täter flüchtet

Elberfeld. Die Bundespolizei sucht nach einem Unbekannten, der heute Morgen gegen 6 Uhr amHauptbahnhof einen 25-Jährigen überfallen hat. Nach Angaben der Ermittlerbat der Mann einen 25-Jährigen am Bahnsteig der Gleise 4/5 um eineZigarette.

Als der 25-Jährige der Bitte nicht nachkam, riss der Täter ihmdie eigene Zigarette aus der Hand, schlug ihm mehrfach ins Gesicht, trat ihmvors Schienbein und entriss ihm die Tasche. Damit flüchtete er RichtungSüdstadt.

Als er von seinem Opfer verfolgt wurde, warf er die Tasche auf dasDach einer wartenden S-Bahn und entkam. Der 25-Jährige erhielt seine Taschezurück. Täterbeschreibung: 1,75 bis 1,80 Meter groß, schwarze Haare, gut 40Jahre alt, bekleidet mit einer schwarzen Jacke. Hinweise zur Tat an dieBundespolizei, Ruf 0800/6 888 000. Red