Tritte und Schläge: Überfall in der Elberfelder City

Tritte und Schläge: Überfall in der Elberfelder City

Elberfeld. In der vergangenen Nacht ist nach Polizeiangaben ein 20-jähriger Wuppertaler auf der Straße Alte Freiheit überfallen worden. Gegen 2.30 Uhr war er dort demnach zu Fuß unterwegs, als er plötzlich von vier Männern mit Faustschlägen angegangen wurde.

Als er zu boden stürzte, sollen die Täter weiter auf ihn eingetreten haben. Die Vier flüchteten mit seinem Handy und seiner Geldbörse. Der 20-jährige erlitt Gesichtsverletzungen, verzichtete jedoch auf einen Transport ins Krankenhaus. Bei den Tätern soll es sich um südländisch aussehende Männer handeln, zwei trugen weiße Kappen. Hinweise nimmt die Polizei Wuppertal unter der Rufnummer 2840 entgegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung