Studentenparty: Mit Bierflasche auf Ordner losgegangen

Studentenparty: Mit Bierflasche auf Ordner losgegangen

Elberfeld. Am Rande einer Semestereröffnungsparty an der Gaußstraße ist es in der vergangenen Nacht zu einem gefährlichen Zwischenfall gekommen. Wie die Polizei berichtet, war ein 23-Jähriger Mann aus Schwandorf (Bayern) ausfallend geworden und kam auch den Anweisungen der Ordner nicht nach, die Feier zu verlassen.

Auch als schon die Polizei eingetroffen war, blieb der Mann aggressiv. Vor den Augen der Beamten schlug er plötzlich einem 25-jährigen Ordner eine Bierflasche ins Gesicht. Im darauf folgenden Gerangel konnte der Mann überwältigt werden. Er verbrachte die Nacht in der Ausnüchterungszelle. Der Ordner wurde leicht verletzt. Dem Schwandorfer steht eine Anzeige wegen gefährlicher Körpferverletzung bevor.