1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Schloßbleiche: Ab Montag wird geflickt

Schloßbleiche: Ab Montag wird geflickt

Stadt bessert Frostschäden aus.

Elberfeld. Ab Montag werden die Frostschäden am Pflaster entlang der Schloßbleiche/Wall/Alte Freiheit in Elberfeld repariert — provisorisch. Wie berichtet, will die Stadt die Arbeiten ausschreiben, um die neuralgischen Stellen dauerhaft aufzuhübschen. Jetzt habe man sich doch kurzfristig entschieden, die besonders vom Frost geschädigten Bereiche in Angriff zu nehmen.

Lose Platten und gefährliche Stolperstellen — sie sind seit Monaten eingezäunt — werden befestigt beziehungsweise mit Asphalt gefüllt. Die Schloßbleiche wird ab Montag zwar nicht gesperrt, laut Stadt müssen Fußgänger und Autofahrer aber mit Behinderungen rechnen. In diesem Spätsommer sollen die Bereiche dann komplett erneuert werden. Wie berichtet, sollen die Frostschäden auf dem Werth in Barmen und auf der Herzogstraße in Elberfeld ab Mai repariert werden. spa