Raub auf der Gathe in Elberfeld

Unbekannte sprachen zunächst einen Mann an und schlugen unvermittelt auf ihn ein. Dann raubten sie das Portemonnaie des Mannes.

Elberfeld. Am Samstag raubten gegen 23.40 Uhr Unbekannte einen jungen Mann auf der Gathe in Wuppertal aus. Der 18-Jährige ging zu Fuß auf der Gathe, als die Täter ihn ansprachen und beleidigten. Unvermittelt schlug einer ihm ins Gesicht. Als ihr Opfer am Boden lag, traten beide auf ihn ein, nahmen sein Portemonnaie und liefen in Richtung Uellendahler Straße davon.

Die Männer hatten ein südländisches Äußeres und sind circa 25 Jahre alt. Beide sind circa 180 cm groß und waren komplett schwarz gekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/2840 entgegen.