1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Ralph Hagemeyer: "Die Uni ist jetzt unser Wahrzeichen"

Ralph Hagemeyer: "Die Uni ist jetzt unser Wahrzeichen"

Ralph Hagemeyer hat sein halbes Leben in der Südstadt verbracht. Den Wandel im Viertel sieht er positiv.

Elberfeld. Wenn Ralph Hagemeyer am Grifflenberg steht, kommen die Erinnerungen zurück: „Da bin ich mit meinem Bruder und den Jungs aus der Nachbarschaft mit dem Schlitten den Berg runter“, sagt der 68-Jährige. Da wo er hinzeigt, thront die Bergische Universität. Kaum zu glauben, was Hagemeyer da von früher erzählt.

Ralph Hagemeyer ist ein Kind der Südstadt.
Ralph Hagemeyer ist ein Kind der Südstadt. Foto: Stefan Fries

Der Verein hat sich unter anderem dem Natur- und Waldschutz verschrieben. Deshalb war der Bau der Uni — angeregt und auf den Weg gebracht vom Wuppertaler Johannes Rau — alles andere als unumstritten: „Damals gab es viele Widerstände — auch innerhalb des Vereins“, bestätigt Hagemeyer.