Polizei schlichtet Familienstreit

Polizei schlichtet Familienstreit

Nordstadt. Ein Familienstreit an der Wirkerstraße hat am Montagabend zu einem Polizeieinsatz geführt. Gegen 22.30 Uhr soll es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einem 19-Jährigen und seiner 51-jährigen Mutter sowie deren Lebensgefährten (50) gekommen sein.

Als die Polizei dem jungen Mann einen Platzverweis aus der elterlichen Wohnung erteilte, soll der 19-Jährige die Beamten beschimpft haben. Laut Polizei soll der Mann zudem erfolglos versucht haben, auf die Beamten einzuschlagen. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung