Pizzabote entkommt Räubern

Uellendahl. Am gestrigen Donnerstagabend haben vier Jugendliche versucht einen Pizzaboten zu überfallen. Wie die Polizei mitteilt, war dieser gegen 23 Uhr in der Eschenbecker Straße angekommen, um dort eine Bestellung auszuliefern.

Beim Aussteigen bemerkte er vier maskierte und dunkel gekleidete Jugendliche, die auf ihn zukamen, Geld forderten und versuchten, ihn festzuhalten. Der 24-jährige Pizzabote ergriff die Flucht und alarmierte per Handy die Polizei. Die vier Räuber bemerkten das und ließen von ihrem Opfer ab. Hinweise auf die flüchtigen Täter erbittet die Polizei unter der Rufnummer 2840.

Mehr von Westdeutsche Zeitung