1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Kleinkind im Koma: Junge stürzt aus drittem Stock

Kleinkind im Koma: Junge stürzt aus drittem Stock

Nordstadt. Beim Sturz aus einer Wohnung im dritten Geschoss eines Mehrfamilienhauses ist ein 19 Monate alter Junge am frühen Dienstagabend in der Elberfelder Nordstadt schwer verletzt worden.

Die Kripo geht derzeit von einem Unfall aus. Um 17.15 Uhr hatte ein Zeuge das Kind auf dem Gehweg gefunden.

Der Junge sei aus dem offenen rückwärtigen Fenster eines Mehrfamilienhauses am Höchsten auf den Gehweg der Markomannnestraße gefallen, hieß es. Das Kind wurde vom Notarzt in die Helios-Kinderklinik in Barmen gebracht, wo es jetzt mit schweren Schädelverletzungen im Koma liegt. Die Mutter habe ihren Sohn begleitet. Die Ermittlungen der Kripo dauern an. spa