1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Kipdorf: Mann (24) mit Messerstichen schwer verletzt

Kipdorf: Mann (24) mit Messerstichen schwer verletzt

Streit am Kipdorf: Verdächtiger stellt sich der Polizei.

Elberfeld. Blutiger Streit am Kipdorf in der Elberfelder Innenstadt: Laut Polizei gerieten dort Dienstagvormittag gegen 10.50 Uhr zwei Männer aneinander. Die Situation eskalierte: Der Jüngere (21) habe ein Messer gezogen und seinen Kontrahenten (24) mehrfach in den Oberkörper gestochen. Während sich der 21-Jährige in einen Hausflur rettete, trat der Ältere zu Fuß die Flucht an.

Wenig später wurde der schwer verletzte Mann ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei besteht keine Lebensgefahr. Am späten Nachmittag habe sich der mutmaßliche Messerstecher gestellt. Die Männer sollen miteinander bekannt sein. Das Motiv für den Angriff ist allerdings noch unklar. Die Ermittlungen dauern an. spa