1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Kinder freuen sich jetzt schon aufs Spatzennest

Kinder freuen sich jetzt schon aufs Spatzennest

Die von Bayer finanzierte Kita an der Straße In den Birken ist bald fertig.

Katernberg. Beim Ortstermin In den Birken war die Stimmung prächtig. Kein Wunder: Noch in diesem Jahr soll die von Bayer mit einem sechsstelligen Betrag finanzierte Kindertagesstätte „Spatzennest“ fertig sein. Bayer hat das Gebäude in direkter Nähe zum Forschungs- und Entwicklungszentrum am Aprather Weg mit dem Verein Spatzennest errichtet.

Das Gelände ist 8500 Quadratmeter groß — viel Platz zum Toben und Spielen. Die Kita wird 60 Plätze für Kinder im Alter von vier Monaten bis zur Einschulung haben.

Der Clou: Das Spatzennest steht allen Kindern offen. Maximal die Hälfte der Plätze wird durch den Nachwuchs von Bayer-Mitarbeitern belegt. Klaus Jelich, Standortleiter Bayer HealthCare Wuppertal: „So möchten wir berufstätige Eltern unterstützen, Familie und Beruf zu vereinbaren.“ spa