Hofkamp: 76-Jähriger nach Sturz in Klinik - Zeugen gesucht

Hofkamp: 76-Jähriger nach Sturz in Klinik - Zeugen gesucht

Elberfeld. Ein schwer verletzter Wuppertaler (76) gibt der Polizei Rätsel auf: Der Mann war am Dienstag gegen 13.15 Uhr auf dem Rad-/Fußweg am Hofkamp (zwischen Kreisel und Wortmannstraße) in Elberfeld schwer verletzt gefunden worden.

Laut Polizei sollen sich hilfsbereite Passanten um den 76-Jährigen gekümmert und die Rettungskräfte alarmiert haben. Der Mann befindet sich jetzt im Krankenhaus.

Unklar ist, wie es zum Sturz kam. Möglicherweise war ein Radfahrer daran beteiligt. Unter anderem hofft die Polizei, dass sich eine etwa 35 Jahre alte Frau mit dunklen Haaren meldet: Sie soll am Unfallort Erste Hilfe geleistet haben.

Hinweise an die Rufnummer 2840. spa

Mehr von Westdeutsche Zeitung