1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Frau nach Autounfall in Wagen eingeklemmt und schwer verletzt

Frau nach Autounfall in Wagen eingeklemmt und schwer verletzt

Elberfeld. Eine 32-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war eine 24-Jährige mit ihrem Auto auf der Kieselstraße in Wuppertal in nördliche Richtung unterwegs.

An der Kreuzung Gerstenstraße, an der Rechts-Vor-Links gilt, übersah sie das Auto (Citroen) der 32-Jährigen, das von rechts kam und auf der Gerstenstraße geradeaus weiterfahren wollte. Die beiden Autos stießen zusammen. Die 32-Jährige Citroen-Fahrerin wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallfahrerin kam mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 16.000 Euro.