Elberfeld: Schwerer Unfall auf der Morianstraße

Elberfeld: Schwerer Unfall auf der Morianstraße

Elberfeld. Schwerer Unfall in der Elberfelder Innenstadt: Laut Polizei wollte am heutigen Mittwoch gegen 8.55 Uhr der Fahrer (68) eines Suzuki (oben rechts), der in Richtung B 7 unterwegs war, von der Morianstraße links in den Hofkamp abbiegen.

Dabei habe er einen ihm entgegen kommenden silberfarbenen Daimler (oben links) eines 62 Jahre alten Wuppertalers übersehen. Nach dem Zusammenstoß mussten beide Autos abgeschleppt werden. Laut Polizei summiert sich der Blechschaden auf mindestens 10.000 Euro. Der Suzuki-Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht, die Morianstraße zwischenzeitlich teilweise gesperrt. Es kam zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen.

Unfall auch in der Varresbeck: Am Mittwoch um 8 Uhr wollte dort eine Renault-Fahrerin (36) von der Varresbecker Straße nach links in die Döringstraße abbiegen. Dabei stieß sie mit dem ihr entgegen kommenden VW Lupo einer 19-Jährigen zusammen. Die Renault-Fahrerin wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Lupo-Fahrerin und ihre Beifahrerin (20) kamen mit leichten Verletzungen davon. Blechschaden: etwa 5000 Eur. spa

Mehr von Westdeutsche Zeitung