Elberfeld: Auto-Unfall mit Alkohol

Fahrerflucht war erfolglos

<

p class="text">

Elberfeld. Als am Freitag, dem 15.08.2008, gegen 23.40 Uhr, ein 24-jähriger BMW-Fahrer in der Wuppertaler Albrechtstraße einparken wollte, wurde er von einem 23-jährigen Audi-Fahrer touchiert. Nachdem der 24-jährige einer Unfallregelung ohne Polizei widersprach, setzte sich der Audifahrer wieder in sein Fahrzeug und fuhr davon. Seine beiden Mitfahrer flüchteten zu Fuß. Der 23-jährige konnte ermittelt werden. Da er alkoholisiert unterwegs war, wurde ihm auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein verblieb bei der Polizei.