Einbrecher am Arrenberg gefilmt

Arrenberg. Das Überwachungssystem in einem Gewerbezentrum an der Güterstraße am Arrenberg laut Polizei einen Wuppertaler (33) als Einbrecher überführt. Um 0.30 Uhr in der Nacht zu Donnerstag hatte eine Kamera den Einbruch — es blieb beim Versuch — gefilmt.

Außerdem löste der ungebetene Gast den Alarm aus. Wenig später hatte die Polizei den 33-Jährigen identifiziert. Der Mann wurde in seiner Wohnung festgenommen. Die Ermittlungen dauern an. spa

Mehr von Westdeutsche Zeitung