Dürer Straße gesperrt

Arbeiten bis nach Pfingsten.

Südstadt. Noch bis Anfang kommender Woche bleibt die Dürer Straße (Abzweig zur Augustastraße) gesperrt. Dort wurde in der vergangenen Woche eine neue Gasleitung verlegt. Das ist laut Stadtwerken erledigt. Allerdings müsse noch ein Hydrant erneuert werden. Gesamtkosten der Maßnahme: 10.000 Euro.

Anwohner Michael Thiele ärgert sich: „Das hätte man doch ohne Sperrung regeln können. Jetzt müssen hier ganz viele Umwege fahren.“

Die Stadtwerke verweisen darauf, dass die Baustelle zu eng sei. Man habe versucht, mit zwei Ampeln die Behinderungen für die Anwohner in Grenzen zu halten. spa