1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

Dachgeschosswohnung in Flammen - Nachbar rettet Mieterin

Dachgeschosswohnung in Flammen - Nachbar rettet Mieterin

Elberfeld. In der Elberfelder Innenstadt hat ein Brand am Samstagabend einen Menschen verletzt und ein Haus an der Bergstraße unbewohnbar gemacht. Dort war gegen 20 Uhr das Feuer in einer Dachgeschosswohnung augebrochen.

Wie die Feuerwehr mitteilt, konnte ein Mitbewohner des Hauses die Mieterin aus ihrer brennenden Wohnung holen. Dabei erlitt er allerdings eine Rauchgasvergiftung und Verbrennnungen an der Hand. Er wird jetzt im Krankenhaus behandelt.

Die anderen Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Die Feuerwehr brachte die Flammen zwar unter Kontrolle, die Dachgeschosswohnung brannte nach WZ-Informationen allerdings aus. Das Haus gilt durch Ruß und Löschwasser als unbewohnbar. Die Mieter sind bei Freunden und Verwandeten untergekommen.

Die Brandursache ist noch unklar, die Ermittlungen dazu dauern an.