Bunte Verteilerkästen gegen graues Einerlei

Bunte Verteilerkästen gegen graues Einerlei

Gestaltete Verteilerkästen der Stadtwerke zeigen Motive aus dem Stadtteil. Die IG1 will die Attraktivität der Innenstadt weiter erhöhen.

Elberfeld. Sie sind zwar schnell zu übersehen, doch wer Augen zu sehen, der kann sie durchaus bemerken: Die bunten Stromverteilerkästen der Wuppertaler Stadtwerke (WSW), die statt grauem Einerlei bunte Graffiti-Motive aus Elberfeld darstellen. Ein gutes Dutzend dieser Kästen findet sich seit einigen Wochen in der Elberfelder Innenstadt.

Im Auftrag der Interessengemeinschaft der Elberfelder Geschäftswelt (IG1) sind sie von dem Graffitikünstler Marko Leckzut besprayt worden. „Wir wollten etwas tun, um die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt zu verbessern“, sagt IG1-Vorstandsmitglied Thomas Pusinelli. Was die IG1 sonst noch plant, um die City zu verschönern, lesen Sie in der Montagausgabe Ihrer WZ.

Mehr von Westdeutsche Zeitung