Balkensturz: Baufirma darf weiterarbeiten

Balkensturz: Baufirma darf weiterarbeiten

Elberfeld. Nach einer Begehung durch die städtische Bauaufsicht steht nun fest: Der Bauunternehmer am Engelnberg, von dessen Baustelle ein komplettes Dach am Dienstagabend abgestürzt war und dabei das Haus einer 72-Jährigen beschädigt hatte, darf weiterarbeiten.

Laut Stadt konnte dem Unternehmer kein unsachgemäßes Handeln nachgewiesen werden. "Der Rest des Gebäudes ist sicher", sagte eine Sprecherin. Der Bauherr wolle aber selbst einen Sachverständigen zur Prüfung heranziehen. fl

Mehr von Westdeutsche Zeitung