Auf Strommast geklettert: Feuerwehr birgt die Leiche

Auf Strommast geklettert: Feuerwehr birgt die Leiche

Elberfeld. Ein 28-Jähriger aus China hat sich am gestrigen Montagabend am Hauptbahnhof das Leben genommen. Laut Polizei ist der Mann gegen 21.40 Uhr auf die Stromleitung geklettert und hat einen tödlichen Schlag erlitten.

Per Drehleiter wurde der Leichnam geborgen. Das LKA versuche derzeit, Angehörige des Mannes, der zuletzt in Wuppertal wohnte, in China zu ermitteln. Bis Mitternacht kam es zu erheblichen Behinderungen im Bahnverkehr. spa