1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Elberfeld

54-Jähriger mit Messer verletzt: Frau (32) festgenommen

54-Jähriger mit Messer verletzt: Frau (32) festgenommen

Nordstadt. Die Polizei hat eine 32-jährige Remscheiderin festgenommen. Sie steht im Verdacht, am Montagabend einen 54 Jahre alten Wuppertaler mit dem Messer verletzt zu haben.

Der Hergang ist noch nicht geklärt, auch zu einem möglichen Motiv macht die Polizei keine Angaben. Sicher ist, dass dem Mann gegen 19.55 Uhr in seiner Wohnung an der Markomannenstraße Stichverletzungen an Arm und Oberkörper zugefügt wurden. Er wird stationär im Krankenhaus behandelt, Lebensgefahr besteht nicht. Noch am Abend konnte die Polizei die Remscheiderin in ihrer Wohnung festnehmen. Nun wird gegen sie wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Red.