WZ-Mobil kommt nach Cronenberg

Cronenberg. Mehr Präsenz von Polizei und Ordnungsdienst, das ist ein mehrfach geäußerter Wunsch in der Cronenberger Bezirksvertretung. Aufgekommen war die Forderung nach dem Diebstahl der Gedenktafeln am Ehrenmal.

Doch beim Thema „Vandalismus von Jugendlichen“ scheint das nicht die Lösung. Stattdessen wollen sich die Politiker Gedanken über eine Verbesserung des Jugendangebotes machen. Wie schätzen Sie die bisherigen Angebote ein? Was ist zu verbessern? Braucht Cronenberg trotzdem mehr Präsenz von Polizei und Ordnungsdienst?

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Das WZ-Mobil steht am kommenden Mittwoch, 18. Juli, um 16 Uhr an der Rathausstraße/Ecke Solinger Straße. Wer nicht zum Mobil kommen kann, erreicht die Redaktion per Fax an 717-2604. E-Mails und Leserbriefe sind ebenfalls willkommen.

stadtteile@wz-wuppertal.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung