1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Cronenberg

Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß: Schwerer Unfall auf der Straße Wahlert

Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß : Schwerer Unfall auf der Straße Wahlert

Cronenberg. Am Sonntagvormittag kam es gegen 11.40 Uhr in Cronenberg auf der Straße Wahlert zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 55-jähriger Wuppertaler befuhr mit seinem Fiat die Straße Wahlert in Richtung Cronenberg und stieß auf gerader Stecke in Höhe der Hausnummer 10 aus bislang ungeklärter Ursache mit einem VW eines 75-jährigen aus Wuppertal frontal zusammen, der die Straße in Richtung Kohlfurth befuhr.

Beide Autofahrer wurden durch den Zusammenstoß schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär behandelt werden. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 12.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße Wahlert in beiden Richtungen für rund zwei Stunden gesperrt.

Anwohner bemängeln seit Langem die Gefährlichkeit der Strecke. Erlaubt ist dort Tempo 100, die Anwohner fordern eine Begrenzung auf 70 Kilometer pro Stunde. Auch Überholvorgänge in unübersichtlichen Situationen vor der Kurve am Parkplatz sowie die lange Gerade herauf donnerde Sportwagen, die auch locker die 200 schaffen werden von den Anwohnern der Straße immer wieder beobachtet. juk