1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Cronenberg

Cronenberger TG kooperiert mit Schulen und Kindertagesstätten

Cronenberger TG kooperiert mit Schulen und Kindertagesstätten

Der Handballverein will Kinder für Sport begeistern.

Cronenberg. Die Cronenberger TG hat ein Projekt der Zusammenarbeit mit örtlichen Kindergärten und Grundschulen gestartet, um die Kinder für sportliche Aktivitäten zu begeistern. Die Abteilungsleitung hat festgestellt, dass durch die Einführung von Ganztagsgrundschulen den Kindern die Zeit fehlt, nach der Schule noch an Aktivitäten eines Sportvereins teilnehmen zu können. Der Vorstand der Handball-Abteilung zog deshalb die Konsequenz, handballspezifische Sporteinheiten direkt in den Grundschulen anzubieten.

Ausgeweitet wird das Projekt auch auf Kindergärten, um bereits den Kleinsten den Spaß an Bewegung und am Ballspiel näher zu bringen. Um möglichst viele Kinder zu erreichen, wird die Teilnahme an den Sportinitiativen kostenlos sein. Für die Durchführung des Projektes wird zunächst der frühere Handballspieler Lars Hasselbeck (18) zuständig sein.

Im neuen Schuljahr 2014/15 sollen die spezifischen Sporteinheiten durch einen FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr) erfolgen, der für die Umsetzung dieses Projekts „Handball für Cronenberger Kids“ verantwortlich sein soll. Informationen erteilt Kevin Raabe, Jugendwart der CTG, unter Telefon 0157 82218247.