1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Cronenberg

Alkohol: 20-jähriger verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

Alkohol: 20-jähriger verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

Er und seine 18-jährige Freundin kamen mit leichten Verletzungen davon. Dem 20-Jährigen wurde der Führerschein entzogen.

Wuppertal. Ein bisschen zuviel getrunken hatte ein 20-jähriger Wuppertaler in der Nacht auf Freitag, was ihn nicht davon abhielt, sich noch hinter das Steuer seines Wagens zu setzen. Gegen 00.05 Uhr verlor er auf der Hauptstraße in Cronenberg in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen geparkten Pkw und schob diesen noch gegen einen Zaun. Dann schleuderte der Mazda noch einige Male um die eigene Achse, bevor er zum Stehen kam.

Der 20-jährige und seine 18-jährige Freundin, die auf dem Beifahrersitz saß, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Im Krankenhaus wurde dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen. Der Wagen des Unfallfahrers musste abgeschleppt werden, aber nicht nur deshalb muss der Wuppertaler aufs Autofahren zunächst verzichten. Sein Führerschein wurde sichergestellt.