Unfall: Von Sonne geblendet - Fünf Verletzte in Wuppertal

Unfall : Von Sonne geblendet - Fünf Verletzte in Wuppertal

Ein 77-jähriger Autofahrer ist von der Sonne geblendet worden und hat dadurch einen Unfall verursacht. Fünf Personen wurden verletzt, darunter auch zwei Kinder.

Der 77-Jährige habe auf der Siegesstraße in eine Garagenzufahrt abbiegen wollen, als er wegen der Sonne einen entgegenkommenden Wagen zu spät erkannte. Das meldet die Polizei.

Der 62-jährige Fordfahrer versuchte, den Zusammenstoß mit einem Ausweichmanöver zu entgehen, prallte dadurch jedoch gegen einen geparkten Renault. Die vier Insassen im Ford, darunter ein 9- und ein 12-jähriges Kind, sowie der Fahrer des Renaults erlitten leichte Verletzungen.

Die Siegesstraße war am Samstagmittag während der Dauer der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung