1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Verwirrter Essener (26) verletzt zwei Polizisten

Verwirrter Essener (26) verletzt zwei Polizisten

Langerfeld. Ein offenbar geistig verwirrter Mann aus Essen hat am heutigen Gründonnerstag in Langerfeld zwei Polizeibeamte (32, 46) verletzt. Laut Polizei war der Mann aus Essen gegen 8.30 Uhr aufgefallen, weil er unkontrolliert auf der vielbefahrenen Schwelmer Straße herumlief und Autofahrer und Passanten beschimpfte.

Beruhigungsversuche der Polizei hätten nicht gefruchtet. Als die Beamten versuchten, den Essener von der Straße zu bekommen habe sich der 26-Jährige mit Faustschlägen gewehrt. Die Polizei setzte unter anderem Pfefferspray ein, habe den Mann aber erst nach „gezielter körperlicher Gewalt“ festnehmen können. Auf der Fahrt ins Gewahrsam habe der Mann randaliert und wurde schließlich in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. spa