Verursachte ein Blitz den Brand an der Schwelmer Straße?

Verursachte ein Blitz den Brand an der Schwelmer Straße?

Langerfeld. Der Wohnungsbrand vom Ostersonntag in einem Mehrfamilienhaus an der Schwelmer Straße in Langerfeld ist offenbar nicht durch Fremdverschulden ausgelöst worden.

Nachdem die Kriminalpolizei das Haus am Dienstag untersucht hat, kommt nun ein nächtlicher Blitz als Auslöser für das Feuer in Frage. Dieser Blitz ist offensichtlich zunächst von niemandem bemerkt worden. Erst nachdem hinter der Wohnungsfassade ein Schwelbrand auffiel, alarmierten Nachbarn die Feuerwehr.

Die Feuerwehr bekämpfte den Schwelbrand und machte mit der Wärmebildkamera mehrere weitere Brandnester aus. Deshalb mussten Böden, Decken und Wände geöffnet werden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung