1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Ungebremst gegen Hauswand gefahren: Schwer verletzt

Ungebremst gegen Hauswand gefahren: Schwer verletzt

Laaken. Schwerer Unfall auf der Straße Blombacher Bach: Laut Polizei fuhr dort am heutigen Freitag gegen 6.45 Uhr ein 45 Jahre alter Mann in Höhe der Einmündung Eschensiepen ungebremst gegen eine Hauswand.

Gegenüber der Feuerwehr habe der Mann geäußert, dass er sich mit Suizidgedanken getragen habe, deswegen unter anderem Medikamente eingenommen habe. Per Rettungswagen wurde der Wuppertaler in ein Krankenhaus gebracht, wo er derzeit auf der Intensivstation behandelt wird. Der beschädigte Mazda musste abgeschleppt werden. Beim Unfall wurden außerdem zwei städtische Schaltkästen demoliert. Die Polizei schützt den Gesamtschaden auf etwa 4500 Euro. Zwischenzeitlich war der Blombacher Bach am Vormittag nur einspurig befahrbar.