Langerfeld: Reizgas-Attacke auf Hauptschule

Langerfeld : Reizgas-Attacke auf Hauptschule

Langerfeld. Wer hat Reizgas in der Hauptschule Wuppertal-Langerfeld versprüht? Diese Frage versucht die Polizei nun nach einem Feuerwehreinsatz am Vormittag zu klären

Laut Polizei klagten gegen 11.45 Uhr mehrere Schüler und Lehrer über Atemwegsreizungen und tränende Augen. Eine 16-Jährige musste sogar ins Krankenhaus.

Die Schulleitung ließ das Gebäude räumen und rief die Feuerwehr zur Dieckerhoffstraße, die das Gebäude lüftete. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Barmen (Löschzug, Rettungswagen, Notarzteinsatzwegen, zwei Sonderfahrzeuge) und die Freiwillige Feuerwehr mit dem Löschzug Langerfeld, die ein Fahrzeug samt Besatzung plus zwei Fahrzeuge des Umweltschutzzuges stellten.

Bislang gibt es noch keinen Hinweis auf die Täter. Denen droht aber ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. Hinweise an 0202 / 284-0.