Maskierte überfallen Kiosk in Heckinghausen

Maskierte überfallen Kiosk in Heckinghausen

Heckinghausen. Mit einer Schusswaffe haben am heutigen Mittag gegen 13.15 Uhr zwei maskierte Täter einen Kiosk an der Freiligrathstraße betreten. Sie bedrohten die 26-jährige Angestellte, drängten sie in einen Hinterraum und stahlen das Bargeld aus der Kasse sowie Zigaretten.

Anschließend flüchteten sie gemeinsam in Richtung Oberwall. Nach Angaben der Polizei waren die Beiden etwa 18 bis 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet. Zeugen, die weitere Hinweise zu dem Hergang oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 2840 an das Kriminalkommissariat 14 zu wenden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung